Start in die Saison 2017

Am verlängerten Wochenende vom 29.04-01.05.2017 startete für viele Rennpiloten die Saison.

In Kurtatsch (Italien) fande bereits das erste Internationale Rennen mit deutscher Beteiligung statt. Wie sie abgeschnitten haben kann jetzt in der Veranstaltung nachgeschaut werden.
(Bei Rennen mit Online-Ergebnissen wird das in Zukunft so gehandhabt)

Währendessen trainierten Deutsche und Tschechische Fahrer in Korab (Tschechien) und testeten ihre neuen bzw. aus dem Winterschlaf erweckten Kisten.

Speeddown Deutschland wünscht allen Fahrern eine erfolgreiche und unfallfreie Saison 2017.