Anmeldung EM + EC

Ab SOFORT ist es möglich, sich für die EM 2022 in Freital zu registrieren.
Wie viele Startplätze die einzelnen Länder erhalten, ist noch nicht besprochen. Da das Gastland bislang immer ein paar zusätzliche Plätze erhielt und Freital 200 Startplätze anbietet, sehen wir für uns zur Zeit keine Probleme.
Mit Sicherheit wird nicht nach der Reihenfolge der Anmeldung entschieden, wenn es mehr Anmeldungen als Startplätze gibt.

Hier direkt zur Registration!

Außerdem kann man sich für den Europa-Cup-Lauf in Belgien (Bellevaux) anmelden.

Hier zur Anmeldung Bellevaux

EM 2022 T-Shirt & Base Cap

Ab sofort sind die T-Shirts und Base Caps zur Europameisterschaft 2022 in Freital-Somsdorf erhältlich.

Wer Interesse hat kann sich direkt bei dem Veranstalter Heimatverein “G-Haus” melden, oder hier bei uns und wir reichen die Anfragen weiter.

Die Kosten betragen 20€ pro T-Shirt und erhältlich ist das T-Schirt in den Größen XS, S, M, L, XL und XXL.
Ebenfalls kosten die Base Caps jeweils 20€.

Vorbereitungen für die EM 2022 laufen

Wie wir bereits bekannt gaben, wird die für letztes Jahr geplante Europameisterschaft im Speeddown nun vom 29. bis 31.07.2022 stattfinden. Austragungsort bleibt der Freitaler Stadtteil Somsdorf. Die Organisatoren des Heimatverein „G-Haus“ Kleinnaundorf e.V. arbeiten gemeinsam mit dem Eibe e.V. Somsdorf bereits seit einigen Wochen intensiv an der Vorbereitung des Events. Viel ist noch zu planen – die Liste der Dinge, an die noch zu denken ist, ist lang. Vor allem bei der Durchführung sind die Organisatoren auf die Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen, denn es werden allein 90 Streckenmarshals an der Strecke und viele weiteren Helfer im Umfeld benötigt, um einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen. Daher sind alle Freiwilligen, ob aus Vereinen oder privat, die dieses einmalige Ereignis in Freital unterstützen können und Teil des Veranstaltungsteam werden, herzlich willkommen. Unter den unten angegebenen Kontakten werden die Unterstützer koordiniert und, wer dies benötigt, erhält hier noch weitere Informationen dazu. Weitersagen ist natürlich unbedingt gewollt.

Ein besonderer Termin sei schon jetzt angekündigt. Am 24.April 2022 wird es über die gesamte Rennstrecke in der Zeit von 9 bis 15 Uhr eine Generalprobe geben. Sie dient der Überprüfung logistischer und renntechnischer Abläufe. Vor allem werden die Streckenmarshals instruiert und Handlungsabläufe mit ihnen trainiert. In dieser Zeit werden dazu die Höckendorfer und Somsdorfer Straße und Alter Berg für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Als Fahrer kann laut FISD-Regularien daran teilnehmen, wer nicht am den EM-Lauf 2022 teilnimmt. Starter des „100 Jahre Freital“-Cup dürfen die Strecke mit ihren Kisten gern testen.

Da es nicht absehbar ist, welche Corona-Verordnungen zur Testfahrt in Kraft sind, werden die Zaungäste darauf hingewiesen, dass alle zu diesem Zeitpunkt geltenden Abstands-, Masken- und Hygieneregeln einzuhalten sind.

Zurzeit befinden sich Anmeldeformulare und Reglement für den „100 Jahr Freital“-Cup in Überarbeitung und werden zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht. Dann heißt es schnell sein, denn stehen nur 50 Startplätze zur Verfügung.

Weihnachtliche Grüße

Die letzte Zeit wurde es hier still, dennoch wünschen wir euch Frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.
Nächstes Jahr wollen wir wieder mit euch durchstarten!
Tolle spannende Rennen mit euch fahren und einfach wieder beisammen sein.
Lasst uns zusammen den etwas beschwerlichen Weg gehen, damit wir das erreichen können.

Bleibt gesund
Euer Speeddown Deutschland Team