EM 2020 ABGESAGT!

Die Fédération Internationale de Speeddown (FISD) musste wegen der COVID-19 Pandemie die Speeddown EM 2020 in Plagne (CH) absagen. Sie wird auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Diese Entscheidung ist allen Verantwortlichen sehr schwer gefallen und ist nach den ganzen Vorarbeiten auch für den Veranstalter der EM bitter. Zum heutigen Zeitpunkt kann aber niemand einschätzen, wann die von den verschiedenen Ländern erlassenen Einschränkungen wieder gelockert werden können. Daher unterstützt Speeddown Deutschland die Entscheidung ausdrücklich.

Die schon gestellten FISD-Anträge auf Ausstellung von Dokumenten (Lizenzen, Wagenpässe etc) können  ausnahmsweise  bis zum 30.4.2020 annulliert werden. Jedes Dokument, das bis zu diesem Zeitpunkt nicht zurückgezogen ist, oder nach dieser Frist angefordert wird, wird als korrekt angesehen und muss daher auch bezahlt werden.

Falls ihr euren Antrag zurückziehen möchtet, dann schreibt dies bitte an  lizenz@speed-down-deutschland.de. Die stornierten Anträge werden gesammelt und an die FISD  geschickt.

offizielles Statement der FISD

Bleibt Gesund, euer Speeddown Deutschland-Team